Drei blaue Jungs, ein blondes Mädel
sw
Uraufführung am 02.10.1933 im Artrium und Titania-Palast, Berlin
Produktion    Boese
Regie            Carl Boese
Drehbuch      Marie Luise Droop
Musik            Eduard Künneke
Darsteller       Charlotte Ander
                      Heinz Rühmann (Heini Jäger)
                      Friedrich Benfer
                      Fritz Kampers
                      Hans Richter
                      Gerhard Dammann
Heinz Rühmann als Kadett Heini Jäger in einem Matrosenschwank.
 
Anmerkung (Bundesarchiv Berlin, Mappe 14855, Reklame-Ratschläge):
Für diesen Film hat die Reichsmarine nicht nur die 'Zähringen' und den 'Blitz' zur Verfügung gestellt, sondern auch das Linienschiff 'Hessen'. ... Die Hessen konnte in diesen Tagen ihren 30. Geburtstag als Schiff in der Reichsmarine feiern. Dass ein Schiff dreißig Jahre lang Dienst versieht, ist ein ganz ungewöhnlicher Fall und zeigt anschaulich, wie beschränkt wir in unseren Mitteln und Waffen gegenüber den anderen hochgerüsteten Seemächten sind."
 
zurück
Quellennachweis:
Gregor Ball - Heinz Rühmann: Seine Filme - Sein Leben - Heyne - ISBN 3-453-86024-1
 
© 2001 Michael Knoke
Alle Rechte vorbehalten